Beratung und Case Management (Online)

Konzepte und Kompetenzen

Artikelnummer: 86216707

Verfügbarkeit: lieferbar

Nutzer-Hinweis:

Bitte beachten Sie: Der Zugriff auf das Onlinewerk erfolgt über die medhochzwei Online-Bibliothek

39,95 €
inkl. MwSt.
Menge:

Artikelbeschreibung

Beratung ist ein zentraler Bestandteil von Diensten am Menschen. Beraten wird in vielen institutionellen und informellen Formen und Weisen. Das Buch bietet einen Überblick über sie und widmet sich den Beratungsformaten, die auf äußere Anforderungen im modernen Leben, in der Ausbildung und in der Arbeit gerichtet sind, wie auch den Konzepten, die sich auf das psychosoziale Befinden einer Person konzentrieren. Davon abgehoben wird eine manageriale Beratungsweise auf dem Weg zur Lösung oder Bewältigung komplexer Probleme. Sie sind Gegenstand eines Case Managements und mit dem Konzept der Sorgeberatung (care counselling) soll ihrer angemessenen Bearbeitung im Verfahren entsprochen werden.

In den verschiedenen Anwendungsbereichen des Case Managements – in der sozialen und beruflichen Eingliederung von Menschen, in Pflege und Rehabilitation, in medizinischen Behandlungsprozessen und der sozialen Unterstützung in schwierigen Lebenslagen – wird die sorgende Beratung unabhängig von der Spezifik und fachlichen Zuordnung einer Problembehandlung gebraucht. Die Beratung leistet fallweise eine zielgerichtete und lösungsorientierte Begleitung von Personen im Leistungssystem der humandienstlichen Versorgung.

Rat in jedem Fall: diesen Handlungsauftrag diskutieren die Beiträge im Buch exemplarisch unter Gesichtspunkten insbesondere der Pflege, der psychiatrischen Versorgung, der Patientenbeteiligung und der Beschäftigungsförderung für alle am Case Management unmittelbar und mittelbar Beteiligten und Interessierten in der Praxis wie im Studium.

Nutzer-Hinweis:

Bitte beachten Sie: Der Zugriff erfolgt über die medhochzwei Onlinebibliothek

Details

Allgemeine Informationen

Produktform:
Online
Sprache:
Deutsch
Verlagsmarke:
medhochzwei
ISBN:
978-3-86216-707-4
Stand:
2012

Autoren

Wolf Rainer Wendt  (Hrsg.)
Maria Huchthausen
Beate Kostka
Fülöp Scheibler
Andreas Staible
Hermann Steffen

Interview mit Prof. Dr. Wolf Rainer Wendt

medhochzwei-Interview mit Prof. Dr. Wolf Rainer Wendt vom 25.1.2013 in Berlin. Dr. Uwe K. Preusker, Chefredakteur von Klinik Markt inside, befragt Prof. Wendt zum Thema Sorgeberatung.

Biografie

Der Herausgeber:

Prof. Dr. Wolf Rainer Wendt, Dipl.-Psych., Case Manager (DGCC), lehrt in Stuttgart und Tübingen, Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Care und Case Management (DGCC).

Anzeige