Risikomanagement vor und nach der Krise – Lessons Learned für das Krankenhausmanagement – Online-Seminar

Live am 14.10.2020 von 15:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Artikelnummer: VID-331

Verfügbarkeit: lieferbar

89,00 €
inkl. MwSt.
Menge:

Artikelbeschreibung

In der Corona-Pandemie sind ganz neue Risiken für die Krankenhäuser schlagend geworden. Und so kamen auf einmal Themen auf die Agenda, die sonst in dieser Form nur selten zusammentrafen: So wurde die Frage nach der Deckung bestimmter Versicherungen plötzlich zentral. Auch wurde der Speisenbetrieb vor ganz neue Anforderungen gestellt. Und nicht zuletzt wurde auch die IT-Sicherheit in der Krise auf den Prüfstand gestellt. Was man daraus lernen kann und was man in der nächste Krise besser machen kann, vermittelt dieses Online-Seminar für die Bereiche Versicherung, Speisenversorgung und IT-Sicherheit!

Nach der Krise ist vor der Krise

  • Welche Risiken sind während der Pandemie schlagend geworden und wie konnte diesen begegnet werden? 

Richtig versichert?

  • Haben die Versicherungen in Corona gehalten, was sie versprochen haben?
  • Check der aktuellen Versicherungsleistungen

Fokus: Gastronomische Versorgung in der Pandemie

  • Neue Perspektiven in der gastronomischen Versorgung von Patienten

Fokus: IT-Sicherheit

  • Zukünftige Entwicklungen und Umgang mit Homeoffice, Videokonferenzen, Cyberkriminalität

Referenten:

  • Dr. Stefan Ziegler, Ecclesia
  • Ralf R. Oberle, apetito catering
  • Jörg Redmann, Geschäftsführer Sanovis GmbH
  • Dr. Christian Heitmann, Curacon (Moderation)

Zielgruppe
Das Online-Seminar wendet sich an die Geschäftsführung, kaufmännische Direktion und Führungskräfte in Krankenhäusern in Krankenhäusern.

Technische Voraussetzungen
Das Online-Seminar findet über unsere medhochzwei-Online-Akademie statt. Um an dem Online-Seminar teilzunehmen, benötigen die Teilnehmer einen Rechner oder ein Mobilgerät mit stabiler Internetverbindung.

Das Online-Seminar steht nach der Live-Ausstrahlung allen Kunden für eine Laufzeit von 12 Monaten on demand zur Verfügung
 

Details

Allgemeine Informationen

Produktform:
Online-Schulung
Sprache:
Deutsch
Verlagsmarke:
medhochzwei
Bezugsinformationen:
Bitte beachten Sie: Die Zugangsdaten für die medhochzwei-Online-Akademie und Mediathek entsprechen den Zugangsdaten für den medhochzwei-Shop. Zugriff auf Ihre gekaufte Schulung erhalten Sie unter http:/www.medhochzwei-online-akademie.de

Autoren

Dr. Stefan Ziegler
Ralf R. Oberle
Dr. Uwe Günther

Biografie

Dr. Christian Heitmann
Partner / Geschäftsbereichsleiter Unternehmensberatung
Curacon GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Nach seinem Studium zum Diplom-Wirtschaftsinformatiker promovierte Dr. Christian Heitmann am Institut für Revisionswesen in Münster. Seit 2002 ist er als Berater tätig und berät seit 2009 vor allem Krankenhäuser und Krankenhausträger sowie Unternehmen der Sozialwirtschaft zu strategischen und operativen Fragestellungen. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf Themen der Steuerung und Restrukturierung.

Dr. Stefan Ziegler
Geschäftsführer Ecclesia Holding GmbH
Studium der Wirtschafts- und Organisationswissenschaften an der Universität der Bundeswehr in Hamburg, Studium an der University of West London/
Henley Management College, Promotion an der Universität der Bundeswehr in München. 2013 bis 2017 Geschäftsführer der Ecclesia Versicherungsdienst
GmbH und seit 2018 Geschäftsführer der Ecclesia Holding GmbH. Außerdem Mitglied des Vorstands der Diakonie Michaelshoven e.V.

Dr. Uwe Günther
Partner / Leiter Geschäftsfelder IT-Management und Datenschutz
Curacon GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Geschäftsführer
Sanovis GmbH
Dr. Uwe Günther blickt auf eine über zwanzigjährige Erfahrung im Consulting bei weltweit führenden Technologie- und Unternehmensberatungen zurück. Seine Schwerpunkte liegen sowohl in der IT als auch im betriebswirtschaftlichen Bereich. Er ist Geschäftsführer der Sanovis GmbH und seit 2017 zusätzlich als Partner für die Geschäftsfelder Informationstechnologie und Datenschutz von Curacon zuständig. Dr. Günther gilt als ausgewiesener Experte für die Beratungsschwerpunkte IT-Strategie, IT-Management, Datenschutz und IT-Sicherheit.

Ralf Oberle
Ralf Roland Oberle ist seit 25 Jahren bei apetito und hatte dort 23 Jahre lang den Geschäftsbereich apetito consult geleitet. 2018 wechselte er zu apetito catering als Geschäftsbereichsleiter Business Development Care und treibt seit dem die Entwicklung dieses Marktes für das Unternehmen voran. apetito catering ist Marktführer bei den Care Catering Unternehmen und bietet mit seinen Geschäftsmodellen Care Consult, Vollcatering und Servicegesellschaften passgenaue Lösungen für seine Kunden an.

Anzeige