Ihr Verlag für Fachmedien im Gesundheitswesen

Implementierung und Entwicklung von Case Management

Praktische Tipps zur Umsetzung von Case Management in Humandiensten

Artikelnummer: 86216463

Verfügbarkeit: erscheint Dezember 2018

39,99 €
inkl. MwSt.
Menge:

Artikelbeschreibung

Nach einer kurzen theoretischen Einführung zum Entwicklungs- und Implementierungsstand von Case Management im internationalen Kontext werden – bezogen auf Deutschland und Österreich – aktuelle Umsetzungsbeispiele aus Einrichtungen des Sozial- und Gesundheitswesens vorgestellt. Grundsätzliche Herausforderungen und Chancen beim Transfer von der theoretischen Methode auf die jeweiligen organisations- und kontextrelevanten Bedingungen in der Praxis werden beschrieben. Im Sinne von Erfahrungsberichten werden jeweils ausführlich die Implementierung von Case Management in einem Krankenhaus, in der steirischen Kinder- und Jugendhilfe sowie bei einem ambulanten Pflegedienst mit Fachbereich der Eingliederungshilfe in Form von Betreutem Einzelwohnen erläutert.

Diese drei Berichte enthalten jeweils Angaben zu den organisationsspezifischen Gründen und Zielen, die mit der Einführung von Case Management verbunden waren, der konkreten Vorgehensweise im Zuge der Implementierungsvorbereitung sowie zur konkreten Anwendung der Methode im jeweiligen Kontext. Ferner werden anschaulich Anregungen gegeben für den individuellen Transfer in die eigene berufliche Praxis der LeserInnen.

Details

Allgemeine Informationen

Sprache:
Deutsch
Verlagsmarke:
medhochzwei
Auflage:
1. Auflage
ISBN:
978-3-86216-463-9
Gewicht:
0 g
Herstellungsland:
Deutschland
Stand:
2018
Umfang:
ca. 120 Seiten
Format:
17 x 24 cm

Autoren

Ehlers, Corinna  (Hrsg.)
Lehmann, Denise  (Hrsg.)

Biografie

Die Autoren:

Prof. Dr. Corinna Ehlers, MPH, Fakultät Soziale Arbeit und Gesundheit der HAWK in Hildesheim, Case Management Ausbilderin (DGCC), Vorstandsmitglied der DGCC und seit 2015 stellvertretende Vorsitzende.

Denise Lehmann, Dipl.-Sozialarbeiterin/ -pädagogin (FH), Case Managerin (DGCC) und Case Management Ausbilderin (DGCC), Systemische Beraterin (SG), Ethikberaterin im Gesundheitswesen (AEM).