Kompetenzmanagement für die erfolgreiche Personalarbeit in der Pflege

Artikelnummer: 86216718

Verfügbarkeit: erscheint September 2020

49,99 €
inkl. MwSt.
Menge:

Artikelbeschreibung

Das Werk zeigt auf, wie mit kompetenzbasierter Personalarbeit den großen Herausforderungen Fachkräftemangel, alternde Belegschaften, steigende Anforderungen an Pflegekräfte u. v. m. begegnet werden kann. Hierzu gehören auch die passgenaue Rekrutierung und Fort- und Weiterbildung der Mitarbeiter. Die Autoren beschreiben, wie ein betriebliches Kompetenzmodell in einem Pflegeunternehmen entwickelt und implementiert werden kann. Der Leitfaden veranschaulicht sämtliche konkreten Umsetzungsschritte. Anhand eines Praxisberichts wird das Kompetenzmanagement bei der Caritas geschildert. Ein weiterer Praxisbericht aus den USA veranschaulicht, wie der Skill- und Grade-Mix umgesetzt werden kann. Nicht zuletzt zeigen wir auf, wie der Skill- und Grade Mix in der Personaleinsatzplanung unter dem Sonderaspekt Corona aussehen kann.

Details

Allgemeine Informationen

Produktform:
Softcover
Sprache:
Deutsch
Verlagsmarke:
medhochzwei
Auflage:
1. Aufl.
ISBN:
978-3-86216-718-0
Herstellungsland:
DE
Stand:
2020
Umfang:
ca. 180 Seiten
Format:
17*24

Biografie

Prof. Dr. Uwe Bettig, ist seit 2007 Professor für „Betriebswirtschaft und Management gesundheitlicher und sozialer Einrichtungen“ an der Alice Salomon Hochschule Berlin und war von 2010 bis 2014 Leiter des Studiengangs „Gesundheits- und Pflegemanagement“. Schwerpunkte der Tätigkeit sind die Bereiche (Qualitäts-)Controlling, Medizinische Versorgungszentren sowie Existenzgründungen im Gesundheitswesen. Er ist Vorsitzender des Kooperationsverbundes Hochschulen für Gesundheit e.V. Von 2014–2018 war er Rektor der Alice Salomon Hochschule. Zuvor Tätigkeit in einem Schwerpunktkrankenhaus in Sachsen-Anhalt.

Anzeige