Ihr Verlag für Fachmedien im Gesundheitswesen

Modernes Beschaffungsmanagement im Gesundheitswesen

Qualität, Patientensicherheit und Wirtschaftlichkeit (eBook epub)

Artikelnummer: 9783862164813_E_BOOK_EPUB

Verfügbarkeit: lieferbar

Bitte beachten Sie auch unsere FAQs zu eBooks im epub-Format

79,99 €
inkl. MwSt.
Menge:

Artikelbeschreibung

Die Beschaffung von Gütern für Einrichtungen der Gesundheitswirtschaft nimmt dort einen immer größeren Stellenwert ein. Überdies ist eine wachsende Zahl von gesetzlichen Vorschriften zu berücksichtigen. Beschaffung muss folglich geplant und systematisch sowie effizient organisiert sein. Sie bestimmt heute die Qualität und die Ergebnisse der erbrachten Leistungen wesentlich mit ebenso wie sie entscheidend zur Prozesssicherheit und Risikominimierung und damit vor allem zur Patientensicherheit beiträgt. Das Buch vermittelt deshalb zu verschiedenen Aspekten der Beschaffung in und für Gesundheitseinrichtungen Erkenntnisse und Empfehlungen, die ein modernes Beschaffungsmanagement aktuell kennzeichnen und erfüllen muss.

Details

Allgemeine Informationen

Produktform:
epub
Sprache:
Deutsch
Verlagsmarke:
medhochzwei
ISBN:
978-3-86216-481-3
Auflage:
1. Auflage
Stand:
2018

Autoren

Marcus Bracklo
Hans-Peter Bursig
Florian Bürger, M.Sc., B.A.
PD Dr. Alexandra Busemann
Dr. Josef Düllings
Dr. rer. pol. Christine A. von Eiff, Dipl.-Jur. (Uni), MBA
Dr. jur. Christoph von Eiff, LL.M
Univ.-Prof. Dr. Dr. Wilfried von Eiff
Ulrich Hambuch
Prof. Dr. Claus-Dieter Heidecke
Dipl.-Sportwiss. Dr. Robert Jaeschke
Dipl.-Pflegewirt Robert Jeske, MBA
Axel Joerß
Dr. Michael Keller
Christina Kießling, M.A., BScN
Prof. Dr. Axel Kramer
Sebastian Kramer
Dr. rer. nat. Meinrad Lugan
Prof. Dr. Kurt Marquardt
Bianca Meier
Dr. Achim Michel-Backofen
Dr. med. Dr. med.univ. Markus Mille
Heiner Osterhues
Dipl. Ing. Matthias Paetzold
Vera Stegherr
Prof. Dr. med. Albrecht Stier
Andreas Wolf
Univ.-Prof. Dr. Dr. Kai Zacharowski, ML FRCA
Dipl.-Kfm. Ekkehard Zimmer

Anton J. Schmidt und Prof. Dr. Rudolf Schmid über Beschaffungsmanagement im Gesundheitswesen

Anton J. Schmidt und Prof. Dr. Rudolf Schmid sprechen im medhochzwei-Interview auf dem Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit 2018 über Beschaffungsmanagement in Gesundheitseinrichtungen und das Buch "Modernes Beschaffungsmanagement im Gesundheitswesen – Qualität, Patientensicherheit und Wirtschaftlichkeit"

Biografie

Die Herausgeber:

Prof. Dr. Rudolf Schmid, Gesellschaft für Forschung und Beratung im Gesundheits- und Sozialwesen mbH – FOGS GmbH Köln. 1992: Professor an der Universität Hannover. 1993–2015 Vorstand und Geschäftsführer von Klinik- und Gesundheitsunternehmen (Marienhaus GmbH Waldbreitbach/Maria Hilf GmbH Dernbach, Klinikum Region Hannover, Kreiskliniken Reutlingen GmbH, Vitanas GmbH & Co. KGaA Berlin.

Anton J. Schmidt, Anton J. Schmidt ist seit über 40 Jahren in der deutschen Gesundheitswirtschaft tätig. Mehr als 3 Jahrzehnte für den Gesundheitskonzern Johnson&Johnson, zuletzt 2001–2007 als Vorsitzender der Geschäftsführung der Ethicon GmbH. In dieser Zeit in zahlreichen Ehrenämtern aktiv u. a. auch Vorstandsvorsitzender des Bundesverbandes Medizintechnologie e.V. (BVMed) – von 2004-2007. Seit Juli 2008 Vorstandsvorsitzender der P.E.G. eG München. Im Nebenamt Vorstandsvorsitzender des im Jahr 2008 gegründeten Bundesverband der Beschaffungsinstitutionen in der Gesundheitswirtschaft Deutschland e.V. (BVBG) und Vorstandsmitglied in der Initiative Gesundheitswirtschaft. Darüber hinaus Mitglied in mehreren Beiräten von medizinisch-wissenschaftlichen Fachgesellschaften.