Zukunft Gesundheit – regional, vernetzt, patientenorientiert

Artikelnummer: 86216845

Verfügbarkeit: lieferbar

69,99 €
inkl. MwSt.
Menge:

Artikelbeschreibung

Seit langer Zeit orientiert sich die gesundheitliche Versorgung an einzelnen Sektoren. Gesundheit konstituiert sich jedoch darüber, dass die gesundheitlichen Herausforderungen bewältigt werden und die Unterstützung in den verschiedenen Regionen jeweils gut organisiert ist und ineinandergreift.

Es wird in Zukunft darauf ankommen, hier einen konsequenten Schulterschluss all derjenigen regelhaft zu organisieren, die sich regional vernetzen und patientenorientiert um Gesundheit und Krankheit kümmern. Als neues Ordnungselement entstehen so Gesundheitsregionen, die Prävention, Kuration, Rehabilitation und Pflege integrativ steuern.

Der Herausgeberband „Zukunft Gesundheit“ bündelt die Diskussion um die Zukunft der Gesundheitsversorgung. Namhafte Autorinnen und Autoren steuern ihre Expertise und Perspektive bei und geben Antworten auf diese und weitere Fragen:

  • Warum ist die regionale Orientierung für Strukturen, Prozesse und Versorgung wichtig?
  • Welche Perspektiven ergeben sich für die in Prävention, Kuration, Rehabilitation und Pflege professionell Beteiligten sowie für den öffentlichen Gesundheitsdienst?
  • Was bedeutet die neue Ausrichtung für Versicherte, Patientinnen und Patienten, für die Bürgerinnen und Bürger in den Regionen?
  • Was lernen wir aus internationalen Erfahrungen für die regionale, vernetzte und patientenorientierte Ausrichtung?
  • Welche Erfordernisse ergeben sich für Finanzierung und Kapitalbedarf?
  • Welche Rolle könnten die Gebietskörperschaften einnehmen?
  • Was kann der Steuerungsbeitrag der Krankenkassen in einem solchen Konzept sein?
  • Wie wird der Erfolg gemessen und kann er differenziert honoriert werden?
  • Tragen Digitalisierung und E-Health zu einem Gelingen der neuen konzeptionellen Ausrichtung bei?

Kooperation und Vernetzung, integrative und interprofessionelle Patientenorientierung gewinnen schon jetzt in der Praxis an Bedeutung und die gegebenen rechtlichen Rahmenbedingungen wie auch die technisch-logistischen Infrastrukturen lassen vieles bereits zu. Es fehlt jedoch an einigen Stellschrauben, um die Beteiligten regelhaft auf den Weg einer Neuausrichtung des deutschen Gesundheitssystems zu bringen.

Zukunft Gesundheit – regional, vernetzt, patientenorientiert richtet sich nicht nur an Gesundheitspolitiker, sondern auch an all diejenigen, die in unserem bislang zu stark fraktionierten Gesundheitssystem Verantwortung tragen.

Details

Allgemeine Informationen

Produktform:
Softcover
Sprache:
Deutsch
Verlagsmarke:
medhochzwei
Auflage:
1. Auflage
ISBN:
978-3-86216-845-3
Gewicht:
1094 g
Herstellungsland:
DE
Stand:
2021
Umfang:
XXIII, 563 Seiten
Format:
17 x 24 cm

Biografie

Die Herausgeber:

Dr. h.c. Helmut Hildebrandt ist Vorstandsvorsitzender der OptiMedis AG. Der Gesundheitswissenschaftler konzipiert und entwickelt regionale Gesundheitssysteme, die die öffentliche Gesundheit mit Gesundheitsförderung und Versorgungsoptimierung verknüpfen. Diese setzt er in verschiedenen Regionen Deutschlands und in europäischen Projekten um.

Rolf Stuppardt, Inhaber der Beratungsfirma StuppardtPartner und Herausgeber der unabhängigen Zeitschrift WELT DER KRANKENVERSICHERUNG, ehemals langjähriger Vorstandsvorsitzender des IKK Bundesverbandes und in dieser Funktion Mitglied maßgeblicher Gremien des Gesundheitswesens auf Bundes- und europäischer Ebene.

Anzeige
Anzeige