Nachrichten

Barbara Lubisch blickt zurück und nach vorn

26.01.2017, medhochzwei Redaktion
Politik & Wirtschaft
Barbara Lubisch, Bundesvorsitzende der Deutschen PsychotherapeutenVereinigung e. V. (DPtV), hat im "Schütze-Brief" zum Rückblick 2016 und Ausblick 2017 beigetragen. Es sei in dieser Legislaturperiode im Bereich der Versorgung psychisch erkrankter Menschen viel in Gang gesetzt worden: Mit dem GKV-VSG vom Juni 2015 sei die Reform der Psychotherapie-Richtlinie angestoßen und einige sozialrechtliche Befugniseinschränkungen der Psychologischen Psychotherapeuten und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten aufgehoben worden. Weiterlesen

IPPNW: Empfehlungen für heilberuflich Tätige in Abschiebesituationen

26.01.2017, medhochzwei Redaktion
Politik & Wirtschaft
Mit zunehmenden Abschiebungen von Flüchtlingen aus Deutschland sind auch immer öfter heilberuflich Tätige, insbesondere durch verschärfte Gesetzgebungen im Asylpaket I und II der Bundesregierung Deutschland, vor schwierige Situationen gestellt. Auch PP/KJP können mit den Themen und akuten Situationen von Abschiebungen kranker Flüchtlinge konfrontiert werden, denn vielerorts versorgen Ärztinnen und Ärzte, Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten wie auch Krankenschwestern und Pfleger erkrankte Hilfesuchende. Weiterlesen

Das neue medhochzwei-Gesamtverzeichnis 2017 ist erschienen!

26.01.2017,
Ob zum Umgang mit digitalen Medien, dem Überbringen schlechter Nachrichten in der Medizin, der elektronischen Patientenakte, Compliance in der Arztpraxis u. v. m. – im neuen Gesamtverzeichnis 2017 des medhochzwei Verlages gibt es viele neue, spannende Titel aus dem Gesundheitswesen zu entdecken. Werfen Sie einen Blick hinein. Gerne senden wir es Ihnen auch als Printexemplar zu. Schreiben Sie uns einfach an info@medhochzwei-verlag.de Weiterlesen
Anzeige