Nachrichten

Der Kodierleitfaden für die Intensivmedizin 2020 – u. a. mit den neuen Beatmungsrichtlinien

24.02.2020, medhochzwei Verlag
Aktuelles aus dem Verlag

Auch 2020 erscheint wieder der erfolgreiche und praxisnahe Kodierleitfaden für die Kodierung der internistischen Intensivmedizin. Das Besondere am neuen Titel: Die vollständig überarbeiteten Beatmungsrichtlinien werden eingehend erläutert.

Weiterlesen

Veranstaltungen im Gesundheitswesen – im medhochzwei Veranstaltungskalender

21.02.2020, medhochzwei
Veranstaltungen, Aktuelles aus dem Verlag

Wann war nochmal die ALTENPFLEGE 2020? Der Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit ist dieses Jahr im Mai? Wo ist medhochzwei mit einem Stand vertreten?
Der medhochzwei Veranstaltungskalender ist online – und beantwortet all Ihre Fragen zu Veranstaltungen im Gesundheitswesen.

Weiterlesen

Jetzt erhältlich: „Prospektive regionale Gesundheitsbudgets: Internationale Erfahrungen und Implikationen für Deutschland“

20.02.2020, medhochzwei
Aktuelles aus dem Verlag

Heute wurde die neue Studie der Stiftung Münch in Berlin vorgestellt. Sie analysiert Capitation-Modelle in verschiedenen Ländern und leitet daraus Implikationen für Deutschland ab.

Weiterlesen

ALTENPFLEGE 2020 in Hannover – medhochzwei ist wieder dabei

19.02.2020, medhochzwei
Veranstaltungen, Pflege, Demenz, Aktuelles aus dem Verlag

Vom 24. bis 26.03.2020 findet die ALTENPFLEGE – Die Leitmesse 2020 in Hannover statt. medhochzwei ist wieder dabei!

Weiterlesen

3. Heidelberger Forum Gesundheitsversorgung: Gesundheit und Pflege im Spiegel der Reformen - alles auf einem guten Weg?

17.02.2020, Rolf Stuppardt
Aktuelles aus dem Verlag, Veranstaltungen, Krankenversicherung

Versorgung noch zu wenig integriert, Patienten nicht im Fokus

Breiter Querschnitt wichtiger Repräsentanten des Gesundheitswesens beleuchtet Zwischenbilanz der Gesundheitsreformen beim 3. Heidelberger Forum Gesundheitsversorgung am 14. Februar 2020

Mehr Mut zur Gestaltung von Versorgung und mehr Kooperation miteinander, Durchlässigkeit und Vernetzung wie die Schaffung einer praktisch tragfähigen sektorenübergreifenden Versorgung sind wichtige Zielstellungen. Wettbewerb müsse auf Qualität, Effektivität, Evidenz und Sicherheit der Versorgung gerichtet sein, Entscheidungen müssten schneller und friktionsfreier getroffen werden und Patienten stärker in den Fokus rücken.

Weiterlesen
Anzeige
Anzeige