Nachrichten

„Deutschland-Barometer“: Depression im Alter stark unterschätzt

11.12.2019, Rene Adler
Psychotherapie

Depressionen bei älteren Menschen werden zu Unrecht oft als Bitterkeit des Alters abgetan, was zu großen Behandlungsdefiziten führt und die höchsten Suizidraten befördert – das sind Ergebnisse des dritten „Deutschland-Barometer Depression“ der Stiftung Deutsche Depressionshilfe. Befragt wurden 5.350 Personen zwischen 18 und 79 Jahren aus einem repräsentativen Online-Panel.

Weiterlesen

13 Verbände fordern Reformen für bezahlbares und altersgerechtes Wohnen

11.12.2019, Rene Adler
Pflege

Weil in angespannten Wohnungsmärkten bezahlbarer Wohnraum auch für viele ältere Menschen kaum noch zu finden ist, fordert die
Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen (BAGSO) gemeinsam mit zwölf weiteren Verbänden Reformen, um Wohnen dort wieder bezahlbar zu machen. In einem gemeinsamen Positionspapier formulieren sie konkrete Vorschläge, die auch das altersgerechte Wohnen umfassen.

Weiterlesen

25 Jahre Kongress Pflege – Themen aktueller denn je

11.12.2019, Springer Pflege
Veranstaltungen, Pflege, Recht, Politik & Wirtschaft

Am 24. und 25. Januar 2020 findet zum 25. Mal der Kongress Pflege im Maritim proArte Hotel in Berlin statt. Zum Jubiläumskongress werden wieder über 1.700 Pflegeprofis und Entscheider aus dem gesamten Bundesgebiet erwartet: Pflegedirektionen, Pflegedienst-, Abteilungs- und Stationsleitungen, Qualitätsmanager, Pflegefachkräfte aller Versorgungsbereiche,  Schulleitungen und Lehrende aller Gesundheitsberufe, sowie Juristen aus Medizin- und Sozialrecht.

Weiterlesen

Arbeits- und Sozialministerkonferenz: Pflegeversicherung neu aufstellen

11.12.2019, Rolf Stuppardt, Welt der Krankenversicherung
Pflege, Politik & Wirtschaft

Die Arbeits- und Sozialministerkonferenz hat eine grundlegende Reform der Pflegeversicherung gefordert. Nach dem Willen der Länder soll zügig eine Lohnersatzleistung für pflegende Angehörige eingeführt werden.

Weiterlesen

Arbeitsbündnis gegen Datenmissbrauch in der Medizin gebildet

11.12.2019, Rolf Stuppardt, Welt der Krankenversicherung
Krankenversicherung, Digital Health, Recht

In Frankfurt trafen sich über 20 Datenschutz-Initiativen und zahlreiche kritische Bürger. Eingeladen hatte das Deutsche Psychotherapeutennetzwerk. Die Teilnehmer einigten sich auf ein gemeinsames Arbeitsbündnis gegen Datenmissbrauch in der Medizin.

Weiterlesen
Anzeige