Nachrichten

DPtV kritisiert Konnektoren-Austausch kurz vor Ende des Systems

13.10.2022, medhochzwei
Digital Health, Psychotherapie, Politik & Wirtschaft

Man halte den geplanten (und von der gematik als alternativlos angesehenen, Anm. d. Red.) Austausch der Konnektoren für die Telematikinfrastruktur (TI) für eine dramatische Verschwendung von Versichertengeldern, hieß es jetzt von der Deutschen PsychotherapeutenVereinigung (DPtV).

Weiterlesen

Medizininformatik-Initiative: Forschungsdatenportal für Gesundheit vorgestellt

12.10.2022, Sven C. Preusker
Digital Health, Politik & Wirtschaft

Anfang Oktober wurde beim Symposium der Medizininformatik-Initiative (MII) das Deutsche Forschungsdatenportal für Gesundheit (FDPG) vorgestellt. Das Portal soll die zentrale Anlaufstelle für Forschende werden, um Gesundheitsdaten der deutschen Universitätsmedizin zu beantragen. Über diese Plattform könnten Forschende Machbarkeitsanfragen durchführen und Daten und Bioproben aus der Routineversorgung für Forschungsprojekte anfragen, hieß es von der MII.

Weiterlesen

19. DGIV-Bundeskongress

10.10.2022, Deutsche Gesellschaft für Integrierte Versorgung im Gesundheitswesen e.V. (DGIV)
Veranstaltungen, Versorgungskonzepte, Case Management, Digital Health

Die Deutsche Gesellschaft für Integrierte Versorgung im Gesundheitswesen e.V. (DGIV) lädt herzlich ein zum 19. DGIV-Bundeskongress am Dienstag, dem 29. November 2022, in Berlin. Thematisch steht der Kongress unter dem Motto: „360 Tage Ampel – Neue Wege zur Integrierten Versorgung?“

Weiterlesen

Handelsblatt Jahrestagung HEALTH – THE DIGITAL FUTURE 2022

06.10.2022, Handelsblatt GmbH
Digital Health, Management, Politik & Wirtschaft, Pflege, Veranstaltungen

8. und 9. November 2022 – Berlin und Digital

Weiterlesen

Neue WLAN-Studie Pflegeheime – Deutliche Kritik von Seiten der BIVA-Interessenvertretung

04.10.2022, Dr. Stefan Arend
Alternsforschung, Digital Health, Pflege

Die Ergebnisse der aktuellen WLAN-Studie Pflegeheime von pflegemarkt.com zeigen: Die Zahl der Heime, die WLAN anbieten, ist mit 56 Prozent seit Januar 2022 gleichgeblieben. Das sei ein Skandal, so der BIVA-Pflegeschutzbund. Er fordert kostenloses Internet in allen Pflegeheimen und die Bereitstellung von Endgeräten wie Tablets. Das im Mai 2021 verabschiedete Gesetz zur digitalen Modernisierung von Versorgung und Pflege solle die Kommunikation mit Angehörigen und die Nutzung digitaler Gesundheits- und Pflegeanwendungen ermöglichen, so die BIVA. Voraussetzung sei ein Internetzugang.

Weiterlesen
Anzeige
Anzeige